Überweisung Psychotherapie

Überbrückung Wartezeit

 

 

Ich erhalte immer wieder Anfragen von Menschen, die eine Überweisung für eine Psychotherapie erhalten haben und keinen Therapieplatz bei einem kassenzugelassenen Therapeuten finden. Die Wartezeiten für einen Therapieplatz sind lang, teilweise 3-6 Monate oder sogar noch länger. Das ist besonders tragisch, weil häufig schnelle und kurzfristige Hilfe erforderlich ist und stabilisierend wirkt. 

In meiner Praxis für Psychotherapie (nach Heilpraktikergesetz),  kann ich  Sie begleiten und so die Wartezeit auf einen Therapieplatz,  bei einem kassenzugelassenen Therapeuten, überbrücken.

Wir schauen gemeinsam, wie wir Sie zum jetzigen Zeitpunkt stabilisieren und die in Ihnen liegenden Ressourcen für die Erweiterung Ihrer Handlungsmöglichkeiten aktivieren können. So bekommen Sie schnell erste Hilfe und Unterstützung. Deswegen kann es sinnvoll sein, die Kosten für die zeitnahe Unterstützung selbst zu übernehmen.

Die Anzahl der Stunden bei mir können wir gemeinsam festlegen bzw. nach Bedarf vereinbaren. Wir orientieren uns hierbei nach Ihrem persönlichen Bedarf und Ihren Möglichkeiten.  Sinnvoll sind mind. 2 - 3 Sitzungen.

 

Druckversion | Sitemap
© Helene Kempe